GLORIA PALAST

1956 wurde der Gloria Palast von einer der wichtigsten Größen des deutschen Films, der Produzentin Ilse Kubaschewski, als Münchens modernstes Filmtheater eröffnet und avancierte zu einem beliebten Schauplatz glanzvoller Filmpremieren. Den Namen Gloria Palast trägt dieses Kino seit jeher zu Recht, denn dieses besondere Flair und das exklusive Ambiente einer Filmpremiere ist auch heute noch bei jeder Vorstellung zu spüren.

2012 wurde der Gloria Palast durch die KINOPOLIS-Gruppe als erstes Premium Kino Münchens wiedereröffnet und steht seitdem für Kinogenuss auf höchstem Niveau. Besonders breite Ledersessel inklusive Fußhockern und eigenem Tisch, eine erlesene Speise- und Getränkeauswahl sowie der exklusive Service am Sitzplatz machen jeden Kinobesuch zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Neben Blockbustern und ausgewählten Filmhighlights überträgt der Gloria Palast zudem Live-Konzerte und Opern und avancierte in kürzester Zeit zu einem der meistgefragtesten Kinos für Klassikveranstaltungen in München und Umgebung. Der Gloria Palast am Karlsplatz im Herzen Münchens ist daher nicht nur ein Stück Filmgeschichte, sondern ein Ort für ganz besondere Anlässe, die in Erinnerung bleiben.

Der Gloria Palast bietet bis zu 240 Besuchern (192 Plätze im Parkett/48 Plätze im Balkon) Wohlfühlkino von seiner schönsten Seite und kann auch für geschlossene Veranstaltungen gebucht werden (events@cine-art.de).

Ihre Member-Privilegien:

Erhalten Sie exklusive Freikarten für Ihre Lieblingsvorstellung

Gloria Palast
Karlsplatz 5
80335 München

Scroll to Top